WIE FUNKTIONIERT FORSCHUNG?

Besichtigen Sie ein normalerweise der Öffentlichkeit verborgenes Forschungslabor und informieren Sie sich über Laser in (Mikro-)Produktion und Wissenschaft.

Als Werkzeug eingesetzt können Laser schweißen, löten, bohren, abtragen, beschichten, markieren oder filigrane 3D-Drucke erstellen. Laser können aber auch hochgenaue Messungen durchführen und werden zu berührungsloser Qualitätsüberwachung und -analyse eingesetzt.
Besichtigen Sie Laseranlagen, Messstationen und einen der größten 3D-Drucker für Metall in Norddeutschland. Unsere Expert*innen stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Infos zur Teilnahme:
Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich.
Führungen deutsch / englisch starten 30 min am Infocounter
Gruppen bitte nur mit Voranmeldung an steffens@bias.de

Foto: Anika Langebeck

Ticket-TypPlätze
Standard-Ticket

* = Pflichfelder

Persönliche Daten:

Herr
Frau

Firmendaten