Seminar zur Additiven Fertigung

Neues Seminar in Zusammenarbeit mit der WGP (Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik) am BIAS:

 

Additive Fertigung metallischer Bauteile (Pulver & Draht)

Grundlagen- und Praxisseminar zur Additiven Fertigung metallischer (Struktur-)Bauteile mittels pulver- und drahtbasierter Verfahren

Das Seminar vermittelt Grundkenntnisse zum pulverbettbasierten Laser-Strahlschmelzen, zur Additiven Fertigung durch Laser-Auftragschweißen sowie durch lichtbogenbasierte Verfahren. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erlernen in einem Praxisworkshop die wesentlichen Schritte bis zum additiv gefertigten Bauteil. Praxismodule werden dabei durch grundlagen- und anwendungsorientierte Vorträge und Diskussionen sowie Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung und Technik ergänzt.

Das Schulungsmodul richtet sich an Ingenieure und Ingenieurinnen, Fach- und Führungskräfte aus der Industrie sowie wissenschaftliches Personal, die sich in die Verfahren der Additiven Fertigung für metallische Strukturbauteile einarbeiten oder das Wissen vertiefen wollen.

Infos und Anmeldung