Clean Sky – Airbus fliegt sauberer mit BIAS-Innovationen

Am 25. April wurde im Rahmen der ILA 2018 – Innovation and Leadership in Aerospace in Berlin das Projekt Clean Sky mit einer symbolischen Signing Ceremony offiziell beendet und der Öffentlichkeit präsentiert.  Prof. Dr. rer. nat. Ralf B. Bergmann unterschrieb für das BIAS auf dem Airbus-Flugzeug.
Mithilfe modernster Lasertechnologie hat das BIAS treibstoffsparende Innovationen im Projekt Clean Sky entwickelt. Weitere Infos finden Sie auch bei Airbus. (externer Link)