Best Paper Award für A. Langebeck

Bei der diesjährigen Metal Additive Manufacturing Conference 2019  (MAMC) in Schweden wurde Anika Langebeck, BIAS, mit dem Best Paper Award ausgezeichnet. Für Ihre Darstellung „Low-defect additive manufacturing of high strength aluminium alloy by laser metal deposition“ erhielt sie einen von drei vergebenen Awards aus mehr als 60 Einreichungen. Frau Langebeck gehört zur Gruppe additive Verfahren, die am BIAS diese zukunftsweisenden Technolgie nutzt und erforscht.